Serie DC/GSE

Neue Bafa Förderung für Biomasseheizanlagen

Seit dem 1.1.2020 gibt es neue Förderungen für Biomasseheizanlagen.
Dabei gelten nun grundlegende Änderungen gegenüber den Förderungen aus den vergangenen Jahren.

Die Bundesregierung ist von der pauschalen Förderung für den einzelnen Heizkessel abgegangen und fördert jetzt mit bis zu 45% ? die Ausgaben für die gesamte Biomasseheizanlage ? einschließlich der Montageleistung.

Dabei sind die Voraussetzungen in Bezug auf das Mindestpuffervolumen und auf den förderfähigen Kessel an sich unverändert geblieben. Alle ATMOS GSE Holzvergaser, der GSX50, die GSP Kombikessel sowie sämtliche ATMOS Pelletkessel bleiben förderfähig!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8